search
reading

Rüdiger Schaper liest Von Tegel in die Welt und zurück: Humboldt, Preuße und Entdecker

250 Jahre Alexander von Humboldt in Reinickendorf

Date

07.03.19
19:30 Uhr
Kosten: EUR 5,–/ermäßigt EUR 3,–

Address

Humboldt-Bibliothek
Karolinenstraße 19
13507 Berlin
Show on Map

„Alexander von Humboldt ist 57 Jahre alt, er ist weltberühmt und pleite und muss nach Berlin zurück“. So beginnt Rüdiger Schapers Biographie des großen Universalgelehrten, die einen anderen Blick auf diese welthistorische Figur gewährt. Denn aus der Perspektive der letzten Lebensjahrzehnte, die Humboldt, nach seinen Entdeckerjahren in Übersee, nun weitgehend in der ungeliebten preußischen Heimat verbringt, zieht er Bilanz: Hier wird er Geist und Materie, Natur und Geschichte, Wissenschaft und Kunst und die eigenen Reiseabenteuer in ein universelles System überführen. Rüdiger Schaper, Jahrgang 1959, leitet das Kulturressort des Berliner „Tagesspiegel“, für den er seit 1999 tätig ist. Zuvor war er Kulturkorrespondent der „Süddeutschen Zeitung“ in Berlin. Rüdiger Schaper lebt in Berlin.

Veranstalter: Bezirksamt Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur mit freundlicher Unterstützung der Berliner Sparkasse