search
Festvortrag

Dr. Frank Holl: Alexander von Humboldt: Mein vielbewegtes Leben

250 Jahre Alexander von Humboldt in Reinickendorf

Datum

28.08.19
19:30 Uhr
Tickets: EUR 5,–/erm. EUR 3,–

Adresse

Humboldt-Bibliothek
Karolinenstraße 19
13507 Berlin
Auf Karte zeigen

Frank Holl präsentiert ein biografisches Portrait Alexander von Humboldts und zeigt die Globalität dieses Lebens in Bewegung in einem lebendigen Vortrag mit prächtigen Bildern. Aus dem Berliner Studierzimmer und dem preußischen Beamtenleben auf Expedition in die Welt – rastlos „vielbewegt“ war die Forscherexistenz des Alexander von Humboldt. Verbunden war dies zeitlebens mit einer republikanischen Gesinnung, mit der Humboldt gegen Kolonialismus und Unterdrückung eintrat. Im Laufe seines 89-jährigen Lebens bereiste Alexander von Humboldt die halbe Welt. Er hinterließ Monumente der Wissenschaftsgeschichte. Sein Werk umfasste alle bekannten Bereiche der Naturwissenschaft und bildete die Grundlage neuer Disziplinen. Der Historiker Dr. Frank Holl kuratierte elf Ausstellungen zu Alexander von Humboldt u.a. in Mexiko, Venezuela und Deutschland. Bis 2018 leitete er die Münchner Wissenschaftstage und wurde 2018 mit dem Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung ausgezeichnet.

Veranstalter: Bezirksamt Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur mit freundlicher Unterstützung der Berliner Sparkasse