Matinee

110. Tagung der Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung e.V.

aus Anlass des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt

Datum

06.10.19
9:00-
12:00 Uhr

Adresse

Die Humboldt-Gesellschaft veranstaltet am Sonntagvormittag (traditionell) die festliche Abschlussmatinee der Tagung. Es ist eine Kooperation der Humboldt-Gesellschaft, der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, der Stiftung Humboldt-Forum im Berliner Schoss und der Humboldt-Universität zu Berlin. Es werden drei Vorträge und ein Musikbeitrag geboten. Prof. Dr. Oliver Lubrich, Universität Bern: Die ganze Welt in tausend Schriften: Der andere Kosmos des Alexander von Humboldt. Dr. Tobias Kraft, BBAW, Berlin: Stationen und Passagen einer Reise. Aktuelles aus Edition und Forschung zu Humboldts Reisetagebüchern. – Pause – Prof. Hartmut Dorgerloh, Generalintendant des Humboldt-Forums und Vorstand Kultur der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss: Vortrag: Das Humboldt-Forum. – Konzertmeisterin Gertrud Schilde, München, wird mit Ihrer Viola einen exzellenten Musikvortrag bieten.

Veranstalter