Goethe-Institut, Grafik: Santiago Palazzesi
Medien 07.02.19

Humboldt y las Américas online

Webseite zur Themensaison gestartet

“Humboldt y las Américas” heißt die vom Auswärtigen Amt und dem Goethe-Institut in Lateinamerika organisierte Themensaison anlässlich des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt. Beteiligt sind all jene Länder, in denen Humboldt auf seinen Reisen Station gemacht hat bzw. in denen er geschätzt und seine Forschung rezipiert wird. In Veranstaltungen unterschiedlichen Formats geht es nicht nur um seine Person und sein Werk, sondern auch im Sinne seines Erbes etwa um Nachhaltigkeit, Transdisziplinarität, Wissenstransfer oder das Miteinander der Kulturen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.